GRUNDGEDANKE DER OSTEOPATHIE

Der Grundgedanke der Osteopathie ist einfach: Leben ist Bewegung und wo diese eingeschränkt ist können Beschwerden, Schmerzen und Krankheitsbilder entstehen.
Die Osteopathie ist eine ganzheitliche Form der Medizin, die von dem Amerikaner Dr. Andrew Taylor Still entwickelt wurde.

„Wir wollen nicht Krankheit heilen, sondern Gesundheit finden. Die Teile des gesamten Körpers gehorchen dem ewigen Gesetz von Leben und Bewegung.“
(Dr. Andrew Taylor Still, 1828-1917).